© Clare Delbarre

Gerhard Bökel

Gerhard Bökel, geb. 1946; ab 1966 journalistische Tätigkeit, u. a. für die Frankfurter Rundschau, und Studium in Gießen. 1975 Gründung einer Anwaltskanzlei. 1978 Landtagsabgeordneter für den Kreis Wetzlar, 1985 Landrat des Lahn-Dill-Kreises, 1994–99 Mitglied der Hessischen Landesregierung. 1999–2008 wieder Abgeordneter. Zweimal Mitglied der Bundesversammlung. 2003–16 wieder als Anwalt tätig. 2011–14 Studienaufenthalte in Avignon. Recherchen zu Frankreich während der Nazi-Besatzung. 50 Jahre Mitglied der SPD.