© privat

Anna Margwelaschwili

Anna Margvelashvili studierte Germanstik und Rechtswissenschaft in Gerogien und Deutschland. 1995-2003 arbeitete sie bei GIZ-Georgien; Seit 2001 koordinierte sie das Projekt  „Unterstuetzung des Obersten Gerichts von Georgien“; 2004 LLM-Abschluss  an der Humboldt-Universitaet Berlin. 2005-2010 Managerin des Programms fuer laendliche/kommunale Entwicklung des „Kaukasischen Hauses“. Seit 2010 Mitbegruenderin von NGO Sovlab (Soviet Past Research Laboratory). Gleichzeitig Vorstandsvorsitzende von NGO Community Development Centre. Forscherin und Blogerin.